Spirituelles

ist die Basis dr gesamten Arbeit. Es ist die Annäherung an die Schöpfung, es ist das Bemühen über den geistigen Weg das universelle Sein zu verstehen.

Ob wir uns mit Pflanzen beschäftigen oder  mit sogenannten Schädlingen und Beikräutern, mit unseren Tieren oder neuen Projekten, immer versuchen wir als erstes die Verbindung ins Universum zu polieren, frei zu machen für die einströmenden Energien und diese für uns zu nutzen.

Über Meditationen,  oder Einfühlen und Wissen möchten wir uns einklinken in die göttliche Matrix und diese Kräfte für unser Land nutzbar machen.

Gerne würden wir wieder eine regelmäßige Meditationsrunde bei uns organisieren, wenn du Lust hast mitzumachen, dann melde dich bei uns.